Schnitzel zum Frühstück

Eigentlich muß ich weit ausholen. ich habe schon eine halbe Ewgkeit nichts mehr geschrieben und die Kleine hat sich sooo viel entwickelt…

Sie wird zunehmend selbstbewußter, bildet sich ihre Meinung und ihren Willen und sie kann das immer besser ausdrücken. Sie teilt es in einigen Punkten ganz genau mit, wenn sie etwas will und was sie will. Bis vor ein paar Wochen hat sie Hunger durch das Bild eines Speisesaals in einem Wimmebildbuch angezeigt und was sie dann essen wollte, konnte sie zeigen. Vormittags waren es oft Bananen. Das erste Nahrungsmittel, was sie beim Namen genannt hat, waren Eier. Und sie ist verrückt danach. Morgens will sie eigentlich nie etwas essen, außer eben Eiern. Ich habe schon einige Leute gewarnt: „Nennt das Hühnerprodukt nicht beim Namen, sonst will sie ganz viele davon haben!“

Wir selbst sind eigentlich alle eher Frühstücksmuffel, deswegen frühstücken wir auch selten.

Heute früh dann fing sie an: „Esse!“ Wir haben ihr verschiedenes angeboten: Joghurt, Banane, Birne, Brot, Wurst, was die Palette eben so hergab. Sie wollte aber dann unbedingt etwas von den Zwiebel-Sahne-Schnitzeln, die ich gestern zubereitet hatte, die im Backofen standen und die auch für heute reichen sollten.

Genau das hat sie bekommen. Warum auch nicht? Auch wenn das für uns schon irgendwie merkwürdig ist. Aber: Warum sollte man seinem Kind nicht auch morgens Schnitzel geben, wenn es Schnitzel will, die auch noch sichtbar da sind und praktisch nur auf einen Teller portioniert werrden müssen? Eben.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s